Visuelle Kommunikation - Thomas Pläßer
Fotografie, Grafikdesign, Kreativberatung

Die visuelle Wahrnehmung
ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Der optische Reiz, entstanden durch Lichtreflexionen die durch das Auge aufgenommen und in das Gehirn weiter geleitet werden, unterliegen einer Interpretation auf Basis von Erfahrungen, Kultur und Umfeld. Verantwortlich für diesen Ablauf ist die Evolution damit der Mensch sich orientieren kann. Unser Gehirn täuscht uns manchmal, weil es Abläufe vereinfacht und einen Abgleich mit Erinnerungen durchführt. Diese Wahrnehmung kann bewusst durch den Einsatz einer Wahrnehmungsstrategie beeinflusst werden.
Das ist die Grundlage der visuellen Kommunikation.




Fotografie
 ist mehr als ein technisch perfektes Foto.
Es soll bewegen, etwas auslösen bei dem Betrachter.
Das Erkennen des richtigen Moments oder des Motivs
ist eine sehr persönliche Wahrnehmung.
Um das zu erreichen, nehme ich mir die Zeit das Motiv kennen zu lernen.
Je mehr Gefühl ich aufnehme, umso mehr kann ich mich in das Motiv hineinversetzen.
Schon vor der Aufnahme sehe ich das Ergebnis und kann so gezielt arbeiten.

Fotografische Begleitung/Portraits
für Kunst- und Kulturschaffende aus den Bereichen
Theater, Musik, bildende Kunst und kulturelle Veranstaltung.
Immer nah dran und mittendrin. Nur so werde ich eins mit dem Motiv.
Dabei überschreite ich die Grenze zur künstlerischen Fotografie
mit dem Fokus auf den richtigen Moment.

Grafikdesign
ein breites Spektrum. Gezielt setze ich das Design in eine Symbiose mit
Fotografie und Malerei.
So entsteht ein Ergebnis, individuell abgestimmt.
Druckprodukte, Element für Webdesign, Buch und CD/DVD Cover.

Kreativberatung
ist ein wichtiges Element in einem Schaffungsprozess.
Ob bei der Entwicklung einer Idee oder mitten im Schaffungsprozess.
Durch die Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Künstlern aus den
Bereichen der darstellenden und bildenden Kunst
hat meine Kreativberatung einen großen Wert.
Dabei setze ich Impulse als Querdenker oder als Subjekt
mit dem notwendigen Abstand zu Ihrem kreativen Prozess.
Fotocoaching, visuelle Beratung für die Bühne, Konzeptfindung.

Die Höhe meines Honorars
ist immer Abhängig vom Volumen des Auftrags.
Preise beginnen ab 10,00 € inkl.Mwst. pro Stunde
für das Fotocoaching und ab 50,00 € inkl.Mwst. pro Stunde
für die fotografische Begleitung und Grafikdesign.
Anfahrt außerhalb von Dortmund wird gesondert berechnet.
Im Preis enthalten sind Bildbearbeitung der RAW Datein und alle
Fotografien in JPG auf CD/DVD/Bluray.
Auf Wunsch fotografiere ich auch mit 135er Kleinbildfilm.

Kostenlose Info bitte über das Kontaktformular anfordern.


Geboren 1959 in Dortmund.
Ausbildung in kaufmännische, technische und kreative Berufe.
Seit 1965 Fotografie.
Seit 2006 Auträge aus der Kunst und Kultur.
Einzel und Gruppenausstellungen.

Homepage
www.aarges-atelier.de
www.thomasplaesser.de


Referenzen Auszug:
-DAB Dortmunder Actien Brauerei
-Brauerei Museum Dortmund
-Stadt Dortmund
-Quartiersmanagement Dortmund
-Beratungsstelle Westhoffstraße
-Wohnungswirtschaft Dortmund
-Art Event Team / Claudia Quick
-Atelier 21
-Artscenico
-KaLE Künstleragentur Live Events
-Boris Gott
-Fernsucht Band
-Rock in den Ruinen
-Sparkasse
-Markus Veith

Ausstellungen Auszug:
2016
- 17. September 2016, 16.Dortmunder Museumsnacht, 16-23 Uhr. Gastkünstler im art.event.team / Atelier Claudia Quick, Humboldtstr. 47a (Hinterhof), 44137 Dortmund
- 29./29.05.2016, "Offene Ateliers Dortmund, Gastkünstler im art.event.team / Atelier Claudia Quick, Humboldtstr. 47a (Hinterhof), 44137 Dortmund
2015
- 26.02. bis 17.04.2015, Foyer des RWE Towers Dortmund
Gruppenausstellung, "Überfluss und Mangel", Dortmunder Tafel
2014
- 18.05. bis 07.06.2014, Galerie Der Kunstbetrieb,
Gruppenausstellung, "Der Künstler ist anwesend",
Selbstportraits von 12 Künstlern
2013
- 28.09. bis 26.10.2013, Galerie Der Kunstbetrieb
Gruppenausstellung, "sah ich, als ich sehen anfing"
2011
- 01.10.2011, 11.Dortmunder Museumsnacht. Aarges Atelier im Atelierhaus alter Kiosk, in der Oesterholzstraße 6, 44145 Dortmund
2010
- 09.10.2010 "Botanica 3.1 - Der Fluß des Lebens" . Florale Installation im Rahmen der Nacht der Religionen in der Pauluskirche Dortmund, Schützenstrasse.
- 09.10.2010 "Melez 2010-Festival der Kulturen". Florale Installation an der Pergola auf dem Nordmarkt Dortmund
2009
- 31.10. bis 01.11. 2009 Contemporary Art Ruhr. C.A.R. Gallery Sonderausstellung in der innovativen Medienkunst-Messe. Welterbe Zollverein in der Kokerei Mischanlage.
- 06.bis 07.06.2009 Ausstellung-Contemporary Art Ruhr. C.A.R. Gallery Sonderausstellung in der innovativen Medienkunst-Messe. Welterbe Zollverein in der Kokerei Mischanlage
2008
- 14./15.06.2008 "Offene Nordstadtateliers" und Ausstellung im Depot Dortmund
2007
- 16.09.2007. Reinoldikirche Dortmund. "25 Jahre Partnerschaft des Kirchenkreis DOMINO und der methodistischen Kirche Sri Lanka" Auftragsarbeiten-Aquarellmalerei
2006
- September 2006. 6. Dortmunder Museumsnacht.
1) Brauerei Museum Dortmund. "Eine Seele Dortmunds...die Brauerei". Fotografie, Videoinstallation, Malerei.
2) Atelierhaus Westfalenhütte "Reflexionen einer Stadt" Fotografie, Malerei, Objekte.
- 04.02.2006 Benefiz-Gala der Dortmunder Tafel in der Stahlhalle der DASA Dortmund, "Der letzte Baum" Objekt für die Bühne.
- 2005 - Ausstellung- 5.Dortmunder Museumsnacht. Atelierhaus Westfalenhütt



Ausstellungen (Auszüge): -RWE-Tower Dortmund, -Gallerie "Der Kunstbetrieb", -Contemporary Art Ruhr  C.A.R. Gallery, Sonderausstellung in der  innovativen Medien Kunst-Messe,  Welterbe Zollverein Kokerei Mischanlage -Reinoldikirche Dortmund, -DASA Dortmund, -Brauerei Museum Dortmund, -Teilnahme an der Dortmunder Museumsnacht (4x











Ausstellungen (Auszüge): -RWE-Tower Dortmund, -Gallerie "Der Kunstbetrieb", -Contemporary Art Ruhr  C.A.R. Gallery, Sonderausstellung in der  innovativen Medien Kunst-Messe,  Welterbe Zollverein Kokerei Mischanlage -Reinoldikirche Dortmund, -DASA Dortmund, -Brauerei Museum Dortmund, -Teilnahme an der Dortmunder Museumsnacht (4x

Back to Top